Wir suchen ab sofort:

Outdoor-Liebhaber – Quereinstieg Erlebnispädagogik am Niederrhein (m/w/d)

Quereinsteiger? Hier bist Du richtig. Unser Ziel ist es, für Kunden und Mitarbeiter:innen ein gesundes, freundliches und erfolgreiches Umfeld zu schaffen. Unser zweistelliges Wachstum, unsere Qualitätszertifizierungen, unsere langfristigen Kundenbeziehungen und unser soziales Engagement für action medeor e.V. bestätigen das.

Wir sind schlank, agil und leben flache Hierarchien. Unsere Ideale und unser Menschbild stammen aus der Erlebnispädagogik und sind geprägt aus Wirtschaft, Lean Management und EKS. Deshalb gehen wir viele Dinge anders an.

Unser Unternehmen wurde 2013 gegründet und ist ein familiär geführtes Unternehmen. Unsere erlebnispädagogischen Angebote werden am Niederrhein und im Rhein-Erft-Kreis durchgeführt.

Jetzt bewerben

Dein zukünftiges Aufgabengebiet

  • Durchführung von Outdoor-Angeboten für Klassenfahrten, (Sport-)Vereine und Ferienangebote, draußen in der Natur mit abwechslungsreichen Aktivitäten wie z.B. Bogenschießen, Klettern, GPS-Touren, Karte + Kompass, Lagerfeuer, Schnitzen und Geländespielen

  • Vorbereitung und Nachbereitung von Angeboten, dazu gehören ein wöchentliches Teammeeting, Materialbeschaffung und -transport, Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen und Reflexions- und Feedbackbögen

  • Kundenbetreuung vor Ort

Hä? Passt doch gar nicht!

Du möchtest eigentlich gerne etwas anderes tun, aber auch Deine Berufserfahrung nutzen? Wir suchen Quereinsteiger mit Deinen Kenntnissen. Alles was Du dafür wissen musst, lernst Du bei uns.

Das ist uns wichtig

Wir haben einen sehr hohen Anspruch an die Qualität unserer Angebote und den Kundenservice.

Offenheit, Freundlichkeit und Begeisterungsfähigkeit sollten daher zu deinen Grundeigenschaften gehören. Der Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen bereitet dir Freude.

Durch unsere agilen und flachen Hierarchien und die abwechslungsreichen Aktivitäten bleibt die Arbeit immer interessant. Daher ist es wichtig, dass Du gerne konstant Neues lernst.

Freiräume weißt Du zu schätzen, bringst dich ein und gestaltest Arbeitsabläufe und Kundenzufriedenheit aktiv mit.

Wenn Du unser Team bereichern möchtest, solltest Du außerdem tierlieb sein und darfst keine Angst vor unseren Büro-Hunden haben.

Dein Profil

  • Du bringst Freude an der Arbeit mit Gruppen in natürlichem Umfeld mit und hast großes Interesse an Outdoor-Aktivtäten

  • bei herausfordernden und komplexeren Aufgaben packst Du tatkräftig mit an und suchst aktiv nach Lösungen

  • Du bringst hohes Engagement und Qualitätsbewusstsein mit

  • Du verfügst über sehr gutes Kommunikationsgeschick und Begeisterungsfähigkeit und

  • wenn es mal regnet, ziehst Du die Kapuze an und arbeitest lächelnd weiter

Wir bieten dir

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag

  • 2,5 – 5 Tage (20 – 40 Stunden)

  • Die Arbeitszeit kann in Absprache mit uns flexibel gestaltet werden: vormittags, nachmittags, am Wochenende – tendenziell gerne an festen Arbeitstagen

  • Wir arbeiten dort, wo andere zum Feierabend erst hinkommen: draußen in der Natur, am wunderschönen Niederrhein und im Rhein-Erft-Kreis, im Wald, auf dem Wasser oder bei unseren Kunden vor Ort

  • Unser Büro liegt zwischen Wald und dem Marktplatz von Süchteln, Parkplatzprobleme und Stau bei An- und Abreise kennen wir nicht.

  • Wir sind im Umgang miteinander, offen, ehrlich, direkt, freundlich und unkompliziert

  • Die Arbeitsatmosphäre und Arbeitskleidung sind locker und aktiv

  • In deiner Freizeit kannst Du bei uns Klettern, SUP Fahren, Bogenschießen und alle Aktivitäten auch selbst nutzen

  • jährliche Teamevents mit Kolleg:innen– natürlich aktiv und draußen

  • ein Feierabendgetränk mit den Kolleg:innen in der einmaligen Atmosphäre des Waldes oder der Straßencafé-Terrasse des Büros

  • Sei Teil der TeamExperience-Familie für action medeor e.V.

  • Wir haben die nettesten Kunden!

So geht es weiter

Jetzt Bewerben
  • Bei Fragen vorab steht dir Silvia Jans zur Verfügung: personal@xpad-erlebnispaedagogik.de oder 02162/8155536

  • Wir vereinbaren einen Telefontermin für ein kurzes Interview.

  • Anschließend lernen wir uns persönlich kennen und besprechen alle Einzelheiten.

Du möchtest wechseln?

Das bleibt unter uns!

Falls Du Dich in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befindest, sichern wir Dir selbstverständlich höchste Vertraulichkeit Deiner Bewerbung zu.

Termine für Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche sind auch nach Feierabend möglich.

Onboarding & Flughöhe

Als neues Mitglied im Team möchtest Du natürlich schnell auf Flughöhe kommen. Dafür musst Du unser Arbeitsfeld und die Methoden kennenlernen.

Eine Person aus unserem Team übernimmt Deine Einarbeitung und ist in der ersten Zeit für Dich da. In den ersten beiden Wochen schaust Du Kolleg:innen über die Schulter, unterstützt sie aktiv und lernst unser Angebote und deinen Wirkungsbereich kennen. Nach dem Onboarding wirst Du eigene Angebote für Kund:innen durchführen. Darüber hinaus erwarten dich Schulungstage und Sicherheitsabnahmen für Fachsportangebote.

Viele Aktivitäten kannst Du sicher schnell mit Hilfe des Teams durchführen. Komplexere Themen kannst Du über kurze Wege mit Kolleg:innen besprechen. Mit jeder Woche kennst Du Dich besser aus, arbeitest selbstständig und dich vollständig in deinen Aufgabenbereich ein. Am Ende jeden Tages fragst Du Dich: Schon Feierabend?

Klingt das gut? Dann bewirb dich jetzt – wir freuen uns auf dich!

Deine Ansprechpartnerin
Silvia Jans

Kontakt (Postanschrift)
XPAD GmbH
Hochstraße 42
41749 Viersen

Telefon 02162/ 8155536
personal@xpad-erlebnispaedagogik.de

Aktuelle Stellenausschreibungen bei XPAD:

XPAD ist zertifizierte Anbieter für Aus- und Weiterbildungen sowie im Bereich „Klassenfahrten und Gruppenprogramme“ mit dem Gütesiegel „Qualität in der Individual- und Erlebnispädagogik – Mit Sicherheit pädagogisch!“ („beQ“). Die Ausbildung 2022 findet kompakt im Zeitraum von März bis Juni statt, die Prüfung folgt im August 2022. Die Ausbildung erfordert keine Vorkenntnisse und kann berufsbegleitend durchgeführt werden. Alternativ kann die Ausbildung in der XPAD Akademie als Modulsystem über max. 5 Jahre durchgeführt werden. Unser Ausbildungskonzept bietet sich ebenfalls als Möglichkeit für Studierende im Praxissemester der Sozialen Arbeit oder verwandten Studiengängen an, die gleichzeitig die Ausbildung machen und Praxiserfahrung sammeln wollen.

1) Basismodul – Einführungswoche:
Einführung in die Erlebnispädagogik, Softskills, Grundlagen erster Fachsportmethoden wie beispielsweise Bogenschießen, Klettern und Kooperationsaufgaben)
Termin: 07. – 12. März 2022, Jugendherberge Nettetal- Hinsbeck

2) Kompakt- und Fachsportmodule

  • 26.-27.03. Klettern am Fels, Abseilen und Baumklettern in der Erlebnispädagogik
  • 02.04. Präventionsschulung sexualisierte Gewalt
  • 08.-09.04. Zirkuspädagogik
  • 06.-07.05. Floßbau + Bauprojekte
  • 13.-15.05. Kanutouren in der Erlebnispädagogik
  • 04.-06.06. Natur und Umwelt
  • 06.-08.06. (Niedrig-)Seilkonstruktionen

3) Weitere Softskill – Themen

  • Erlebnisorientierte Didaktik- und Prozessbegleitung
  • Reflexionsmethoden, Feedback und Alltagstransfer in der EP
  • Planungs-, Beratungs- und Leitungskompetenz

Prüfung: 13. und 14. August 2022

Weiterlesen: Ausbildung zum/zur Erlebnispädagogen / Erlebnispädagogin

Preis: 3.150,00 Euro (brutto) – Ratenzahlungen sind möglich

inkl. Seminarraummiete, Ausbildungsunterlagen (Skripte etc.), Zertifikat Geprüfte:r Erlebnispädagoge:in (ggf. mit Ergänzung GQ)

Mindestteilnehmerzahl: 12 Teilnehmer

Der Bereich Aus- und Weiterbildung stellt einen zentralen Punkt im Arbeitsbereich der Abenteuer- und Erlebnispädagogik dar. Nicht zuletzt geht es hier um das „Rüstzeug“ von neuen Pädagogen und Pädagoginnen, Trainer:innen und Seiminarleiter:innen in unserem Arbeitsbereich. Gemeinsam mit dem Bundesverband für Abenteuer- und Erlebnispädagogik e.V. arbeiten wir daher an der Weiterentwicklung und Professionalisierung des Berufsbildes sowie der Etablierung von Qualitätsstandards für Aus- und Weiterbildungen. Aktuelle Informationen findet ihr hierzu auf der Website des Bundesverbandes für Abenteuer- und Erlebnispädagogik e.V. im Fachbereiches „Aus- und Weiterbildung“.

Wir bieten dir ein innovatives Modellprojekt – eine zertifizierte Kompaktausbildung zum/ zur Erlebnispädagog:in nach Standards des Bundesverbandes Individual- und Erlebnispädagogik e.V., kombiniert mit abwechslungsreicher Praxiserfahrung in den 18/20 Wochen des Praxissemesters. Unser Praxiskonzept fokussiert, ergänzend zum Studium, deine persönliche Entwicklung und bereitet dich auf deine zukünftige Arbeit in allen Arbeitsfeldern von beispielsweise Kinder- und Jugendhilfe über Schulsozialarbeit bis zu den verschiedenen Feldern der Erwachsenenbildung und -beratung vor, indem du die Kompetenz erwirbst, eine zukunftsfähige Methode gezielt einsetzen zu können.

Das erwartet dich bei uns
Deine Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog:in:

  • Softskill- und Fachsportseminartage (z.B. Klettern, Bogenschießen, Seilkonstruktionen, Zirkus, Bauprojekte, Naturpädagogik) nach Standards des Bundesverbandes Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
  • Handlungsorientiertes Lernen, eigenes Erleben und die Möglichkeit zur Selbst- und Fremdreflexion
  • Eine kleine Lerngruppe mit deinen Kommiliton:innen
  • Die Möglichkeit, die Ausbildung und deine absolvierten Praxisstunden für die Anerkennung des Titels Erlebnispädagog:in be® zu nutzen (mehr Infos unter www.bundesverband-erlebnispaedagogik.de)

Deine Praxisstelle bei XPAD Erlebnispädagogik:

  • Zusammen lernen und arbeiten + sofort ausprobieren, was du an Seminartagen lernst
  • Ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Individuelle Planung, Organisation und Gestaltung von unterschiedlichen Programmen und Durchführung professioneller Erlebnispädagogik für verschiedene Zielgruppen
  • Arbeit in einem sympathischen, kreativen und motivierten Team
  • Übernahme der Ausbildungskosten zum/zur Erlebnispädagog:in
  • Einsatzort entweder im XPAD Walderlebniszentrum in Viersen-Süchteln und in der Jugendherberge in Nettetal-Hinsbeck (ohne notwendige Übernachtung) oder an unserem Standort in Esldorf


Was du mitbringen solltest:

  • Interesse an persönlicher Weiterentwicklung und der Methode Erlebnispädagogik
  • Die Bereitschaft, einen kleinen Teil deiner Freizeit in die Weiterbildung einzubringen und ggfs. in der Einführungswoche und an einzelnen Tagen am Seminarort zu übernachten
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen und Gruppen in natürlicher Umgebung
  • Neugier, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Offenheit, Ehrlichkeit und Respekt sind für dich keine Fremdwörter, sondern ein Zeichen für wertschätzenden Umgang miteinander • Du arbeitest gerne in einem engagierten Team, packst mit an und wenn es mal regnet, ziehst du einfach deine Kapuze an und machst weiter… • Erste-Hilfe-Schein (nicht älter als 2 Jahre)
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Die Teilnehmerzahl für unser Modellprojekt ist begrenzt – Sichere dir deinen Platz, indem du dein kurzes Motivationsschreiben, warum du einen Platz im Projekt willst und deinen aktuellen Lebenslauf schnellstmöglich an akademie@xpad-erlebnispaedagogik.de schickst.
Die Vergabe der Praxisstellen erfolgt nach Bewerbungsschluss.

Wir bieten dir ein innovatives Modellprojekt – eine zertifizierte Kompaktausbildung zum/ zur Erlebnispädagog:in nach Standards des Bundesverbandes Individual- und Erlebnispädagogik e.V., kombiniert mit abwechslungsreicher Praxiserfahrung in den 18/20 Wochen des Praxissemesters. Unser Praxiskonzept fokussiert, ergänzend zum Studium, deine persönliche Entwicklung und bereitet dich auf deine zukünftige Arbeit in allen Arbeitsfeldern von beispielsweise Kinder- und Jugendhilfe über Schulsozialarbeit bis zu den verschiedenen Feldern der Erwachsenenbildung und -beratung vor, indem du die Kompetenz erwirbst, eine zukunftsfähige Methode gezielt einsetzen zu können.

Das erwartet dich bei uns

Deine Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog:in:

  • Softskill- und Fachsportseminartage (z.B. Klettern, Bogenschießen, Seilkonstruktionen, Zirkus, Bauprojekte, Naturpädagogik) nach Standards des Bundesverbandes Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
  • Handlungsorientiertes Lernen, eigenes Erleben und die Möglichkeit zur Selbst- und Fremdreflexion
  • Eine kleine Lerngruppe mit deinen Kommiliton:innen
  • Die Möglichkeit, die Ausbildung und deine absolvierten Praxisstunden für die Anerkennung des Titels Erlebnispädagog:in be® zu nutzen (mehr Infos unter www.bundesverband-erlebnispaedagogik.de)


Deine Praxisstelle bei XPAD Erlebnispädagogik:

  • Zusammen lernen und arbeiten + sofort ausprobieren, was du an Seminartagen lernst
  • Ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Individuelle Planung, Organisation und Gestaltung von unterschiedlichen Programmen und Durchführung professioneller Erlebnispädagogik für verschiedene Zielgruppen
  • Arbeit in einem sympathischen, kreativen und motivierten Team
  • Übernahme der Ausbildungskosten zum/zur Erlebnispädagog:in
  • Einsatzort entweder im XPAD Walderlebniszentrum in Viersen-Süchteln und in der Jugendherberge in Nettetal-Hinsbeck (ohne notwendige Übernachtung) oder an unserem Standort in Esldorf


Was du mitbringen solltest:

  • Interesse an persönlicher Weiterentwicklung und der Methode Erlebnispädagogik
  • Die Bereitschaft, einen kleinen Teil deiner Freizeit in die Weiterbildung einzubringen und ggfs. in der Einführungswoche und an einzelnen Tagen am Seminarort zu übernachten
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen und Gruppen in natürlicher Umgebung
  • Neugier, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Offenheit, Ehrlichkeit und Respekt sind für dich keine Fremdwörter, sondern ein Zeichen für wertschätzenden Umgang miteinander • Du arbeitest gerne in einem engagierten Team, packst mit an und wenn es mal regnet, ziehst du einfach deine Kapuze an und machst weiter… • Erste-Hilfe-Schein (nicht älter als 2 Jahre)
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Die Teilnehmerzahl für unser Modellprojekt ist begrenzt – Sichere dir deinen Platz, indem du dein kurzes Motivationsschreiben, warum du einen Platz im Projekt willst und deinen aktuellen Lebenslauf schnellstmöglich an akademie@xpad-erlebnispaedagogik.de schickst.

Die Vergabe der Praxisstellen erfolgt nach Bewerbungsschluss.