Das ultimative Hochgefühl in den
Oster- und Herbstferien!

Klettercamp und Klettercamp PLUS

Du liebst Klettern und möchtest einmal mehr darüber erfahren, besondere Kletterelemente erleben und mit allen Sinnen Klettern?

Beim Klettercamp erwartet dich das ultimative Hochgefühl! Erlebe die pure Vorfreude, wenn du die Bäume hinaufkletterst und die Aussicht von oben genießt. Unser Klettercamp bietet dir die Möglichkeit, dich sportlich zu betätigen und deine Grenzen auszutesten.

Das Kletterabenteuer findet in den Oster- und Herbstferien statt. Nutze die Chance und lass dich von der atemberaubenden Aussicht verzaubern.

Alles rund ums Klettern.

Die einzelnen Bestandteile variieren je nach Teilnehmer:innen:

  • Kennenlernen der Gruppe sowie Kooperations- und Vertrauensübungen
  • Kletterequipment – was brauche ich alles zum Klettern?
  • Knotentechniken – wie mache ich einen Knoten und welche Knoten kann ich wofür nutzen?
  • Sicherungstechniken – wie kann ich meinen Kletterpartner sichern und was ist dabei wichtig?
  • Kletterelemente und Niedrigseilkonstruktionen – wie baue ich so etwas selbst auf und worauf muss ich achten?
  • Wie klettert man eigentlich richtig? Tipps & Tricks zum Klettern
  • Hoch hinaus z.B. an den Monkey Trees – läutest du die Glocke?
  • Himmelsleiter, Labyrinth oder Teamkletterelemente -worauf kommt es beim Klettern im Team an?

Termine und Anmeldung:

Einfach auf deinen Wunschtermin klicken und du kommst unkompliziert zur Online-Anmeldung!

Osterferien:

Klettercamp – 4 Tage:

Herbstferien:


Klettercamp PLUS – 5 Tage:

Dein Ferientag:

  • 8:00 Uhr – 9:00 Uhr
    Individuelle Anreise der Kinder, freies Spiel und gemeinsames Frühstück ab 9:00 Uhr

  • 9:00 bis 12:00 Uhr,
    Erlebnispädagogische Bausteine z.B. Klettern

  • 12:00 bis  13:00 Uhr
    gemeinsames Mittagessen

  • 13:00 Uhr – 16:00 Uhr
    Erlebnispädagogische Bausteine: z.B. Abenteuerspiele und Bogenschießen oder Klettern

  • 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
    Individuelle Abreise der Kinder

  • ab 6 -14 Jahre/ mind. 10 Kinder

  • Programm 9:00 bis 16:00 Uhr

  • Betreuungsmöglichkeit ab 8:00 Uhr/ bis 17 Uhr
    individuell frühere Beginnzeit ab 8:00 Uhr oder/und längere Betreuungszeit bis 17 Uhr (Betreuungsflex jeweils 20 €/ Woche)

  • Pausen und regelmäßiges, gesundes Essen sind wichtig
    alle Ferienkinder werden mit Getränken, Frühstück und Mittagessen rundum verpflegt.

  • 232 Euro p.P. (4 Tage)
    290 Euro p.P. (5 Tage)
    inkl. Frühstück, Mittagessen, Snacks, Getränke und Betreuung durch mindestens zwei pädagogisch geschulte Trainer

Extra-Tipp:

Insbesondere in den Ferien kann es für berufstätige Eltern eine Herausforderung sein, die Kinderbetreuung zu organisieren. Viele Arbeitgeber unterstützen ihre Mitarbeiter:innen in dieser Zeit, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern. Durch eine Beteiligung an den Kosten für die Kinderbetreuung kann dies ermöglicht werden.

Sprechen Sie Ihren Arbeitgeber an, ob er sich an den Kosten beteiligt – zum Beispiel 2 Wochen buchen, eine Woche zahlt der Arbeitgeber.

Weiterlesen: Arbeitgeberzuschuss Kinderbetreuung/ Ferienbetreuung