Netzwerk und Verbände 2017-08-30T16:03:34+00:00

Netzwerk und Verbände

erca Logo

Wir sind Mitglied in der Erca (European Ropes Course Association).

Die ERCA repräsentiert europäische Trainer, Seilgartenbauer und Organisationen, die temporäre, mobile und stationäre Seilgärten betreiben. Der Vorstand und die Arbeitsgruppen vertreten die Interessen aller Mitglieder und fördern die professionelle Weiterentwicklung der Seilgärten. Die ERCA aktualisiert und optimiert die bestehenden ERCA-Standards in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Als führender Fachverband repräsentiert der Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. (be e.V.) seit 1992 die Vielfalt der Arbeitsfelder der Individual- und Erlebnispädagogik und seiner Mitglieder.

Unter wissenschaftlicher Begleitung verbreitet der Verband den ganzheitlichen und handlungsorientierten Ansatz in der Öffentlichkeit. Er entwickelt Qualitätsstandards für die verschiedenen Fachbereiche und setzt sich auf Landes- und Bundesebene für die Interessen seiner Mitglieder aus dem In- und Ausland ein.

Erlebnispädagogik in der Definition des Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik:

„Wir arbeiten mit einem pädagogischen Konzept, zielorientiert und bevorzugt in der Natur oder dem naturnahen Raum, vorrangig an der Förderung von Selbst- und Sozialkompetenzen.“

Ziel des Verbandes ist die Förderung der Individual- und Erlebnispädagogik.

Fachbereiche: Hilfe zur Erziehung, Klassenfahrten und Gruppenprogramme, Jugend- und Schulsozialarbeit und Aus- und Weiterbildung

XPAD

Als Mitglied des Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V. haben wir uns zu hohen Standards verpflichtet um qualifizierte erlebnispädagogische Programme anbieten zu können. Neben fundierten pädagogischen Konzepten und Kompetenzen arbeiten wir gemeinsam mit dem Bundesverband an einer nachhaltigen Weiterentwicklung und Qualitätssicherung in der Erlebnispädagogik.

Seit 2011 aktiv in der Fachgruppe Aus- und Weiterbildung um das Berufsbild der Erlebnispädagogik in Deutschland zu etablieren und zu festigen.

Seit 2014 aktiv in der Fachgruppe Klassenfahrten und Gruppenprogramme 

Seit März 2015 ehrenamtliches Mitglied des Vorstandes des Bundesverbandes für Individual- und Erlebnispädagogik GmbH

ab November 2015 Beginn Zertifizierung „beQ“ – Gütesiegel Qualität in der Individual- und Erlebnispädagogik